HTS-Software®Unternehmensberatung

Netzwerk konfiguration mit DHCP-Client

Konfiguration eines Netzwerk Client Systems unter Verwendung eines im Netzwerk vorhandenen DHCP-Server. Ich benutze hier als Beispiel eth0 als Name für die Netzwerkschnittstelle der muss durch den Tatsächlichen Namen ersetzt werden. Es muss ein zur benutzten Hardware passender Kernel Treiber vorhanden sein.
DHCP-Client dhcpcd installieren (Gentoo): emerge --ask dhcpcd
Aufrufen: dhcpcd -m 2 eth0
Erklärung: Mit diesem Aufruf frägt der DHCP-Client den DHCP-Server nach IP-Adresse, Netmask und Gateway für das angegebene Netzwerk Device. Die Schnittstelle wird auch gleich mit den Abgefragten IP-Adressen konfiguriert und aktiviert.
 
Copyright: HTS-Software® Alexander Schucha, Bergsiedlung 7, 83059 Kolbermoor